FrInaT | Freiburger Institut für angewandte Tierökologie

Herzlich Willkommen beim Freiburger Institut für angewandte Tierökologie!

Gerne stehen wir mit unserem interdisziplinären Team aus Biologen, Landschaftsplanern und Geoinformatikern mit über 25-jähriger Erfahrung im Bereich der angewandten Tierökologie zur Lösung Ihrer Aufgaben bereit.

Unsere Arbeitsschwerpunkte liegen in der Erstellung und Umsetzung von Managementplänen, Artenschutz- und Monitoring-Programmen. Wir führen Umweltprüfungen durch und beraten Behörden und private Unternehmen in Fragen des Naturschutzes und der Umweltplanung. Im Rahmen von angewandten Forschungsprojekten versuchen wir nicht nur das Fachgebiet, sondern auch unseren eigenen fachlichen Horizont stetig zu erweitern.

Wir laden Sie ein, sich auf den Internetseiten über unsere Leistungen zu informieren, neue Ergebnisse aus unseren Forschungsarbeiten zu erfahren oder direkt mit uns Kontakt aufzunehmen.

Dr. Robert Brinkmann und Dr. Claude Steck

01
Vortrag zu genetischen Analysen

Im Februar 2020 präsentierten wir die Ergebnisse einer eDNA-Untersuchung von Amphibien-Gewässern bei der Tagung "4th Annual Meeting in Conservation Genetics" in Frankfurt.

weiterlesen
02
Frinat in Film und Fernsehen

In zwei Filmbeiträgen über die Stadt Freiburg und über das FFH-Gebiet Kandelwald geben wir aktuell einen Einblick in unsere Arbeit für den Arten- und Naturschutz.

weiterlesen
03
Aktuelle Veröffentlichungen

Aktuell ist der Endbericht zum BfN-Projekt zu Artenschutzbelangen bei Kleinwindanlagen erschienen. Außerdem fassen wir im E-Book "Evidenzbasierter Fledermausschutz in Windkraftvorhaben" in einem Artikel den aktuellen Wissensstand zu Fledermäusen und Windkraftplanungen an Waldstandorten zusammen.

weiterlesen